Welche Vorteile bieten Zahnimplantate?

Laut dem Spezialisten dr. Joan Bladé:

„Para empezar con esta información sobre las ventajas de los implantes dentales, hay que resaltar que son piezas que resultan mucho más cómodas y duraderas en comparación con otra clase de soluciones, en caso que se estén buscando reemplazar un diente perdido. Asimismo, son más económicos.“

Um mit dieser Information über die Vorteile von Zahnimplantaten zu beginnen, sollte bemerkt werden, dass es Stücke sind, die viel bequemer und haltbarer sind als andere Arten von Lösungen, falls sie einen verlorenen Zahn ersetzen wollen. Sie sind auch wirtschaftlicher

Denken Sie daran, dass in dem Moment, in dem ein Zahn verloren geht, der Knochen, der die Wurzel umgibt, abnimmt oder in seinem Defekt verschwindet, während die benachbarten Zähne versuchen, den Raum des verlorenen Zahns zu besetzen. Mit anderen Worten, das Lächeln wird beeinflusst, die Form des Gesichts ändert sich und als Ergebnis sehen Sie sich vorzeitig gealtert.

Die Vorteile von Zahnimplantaten

Derzeit gibt es viele Arten von Zahnersatz, die gefunden werden können, wenn Sie den Verlust eines Zahnes ersetzen möchten. In jedem Fall sind Zahnimplantate die effektivste und bequemste Lösung, abgesehen von dauerhaften, ohne Zweifel.

Auf der anderen Seite wird hervorgehoben, dass diese Art von Strategie, sogar von den ersten Implantaten, die erstellt wurden, gegangen ist und sich immer weiter verbessert, immer mit Innovationen, die ihre Vorteile verbessern und ihre Kosten reduzieren, ein klarer Vorteil für die Patient

Für diejenigen, die die Vorteile von Zahnimplantaten auf direkte und strikte Weise kennenlernen möchten, heben wir dies hervor:

  • Es ist die sicherste Option, da die Prothese den Knochen und nicht die anderen Zähne verbindet.

    Es ist eine Strategie, mit der Knochenverlust vermieden wird, weil die Funktion am Knochen erhalten bleibt.

    Das Kaugefühl ist einem natürlichen Zahn sehr ähnlich.

    Sie haben eine längere Laufzeit, da ihre Quote bei Bestellungen zwischen 20 und 30 Jahren höher als 90% ist.

    Der Knochen erfährt eine ähnliche Kraft wie beim Kauen im Vergleich zu natürlichen Zähnen, so dass die ideologische Form erhalten bleibt.

    Es ist eine Methode, mit der Osseointeration auftritt, was eine direkte Bindung auf molekularer Ebene in Bezug auf die Titanoberfläche des Implantats mit dem Knochen bedeutet. Der einzige Weg, um eine Trennung herzustellen, wäre, Knochen zu extrahieren, der sie umgibt.

    Wenn es einen Verlust von allen Zähnen gibt, können Zahnimplantate als eine perfekte Lösung betrachtet werden, um die Lebensqualität der Person zu verbessern. Denken Sie daran, dass es bequem ist, fixiert und es gibt keine anderen Stücke, um die Sie sich sorgen sollten.

    Dies ist ein Verfahren, bei dem keine Schmerzen oder Beschwerden auftreten. Bezüglich der postoperativen Phase gibt es weniger Beschwerden in Bezug auf andere zahnärztliche Eingriffe.

Veröffentlicht unter Salud