Ratschläge, um ein Kind richtig zu erziehen

Es ist wichtiger denn je, unseren Kindern zu helfen, den Stress des Alltags zu meistern. Die im November vergangenen Jahres von NHS Digital veröffentlichten Zahlen zeigen einen besorgniserregenden Anstieg der psychischen Probleme junger Menschen. Leider bestätigt meine Erfahrung als Hausarzt dies. Jedes achte Kind zwischen fünf und 19 Jahren in England hat einen diagnostizierbaren psychischen Zustand. Die Prävalenz von emotionalen Störungen, einschließlich Angstzuständen und Depressionen, ist seit 2004 um 48% angestiegen. Helpline Manager bei der gemeinnützigen Organisation YoungMinds.

Auch wenn wir nicht in der Lage sind, all diese Herausforderungen zu überwinden, können wir Fähigkeiten weitergeben, die jungen Menschen helfen, mit Stress und Widrigkeiten umzugehen. „Es ist bekannt als Resilienz“, sagt Saddleton. „Die Fähigkeit, schwierige Erfahrungen zu überwinden und positiv von ihnen gestaltet zu werden.“ Unser Gehirn reagiert auf die Informationen um uns herum, sodass Belastbarkeit in jedem Alter gelehrt, modelliert und gepflegt werden kann. „Auf diese Weise können wir durch starke Unterstützungsnetzwerke und die Förderung der Kommunikation jungen Menschen helfen zu verstehen, wann sie sich schlecht fühlen, und wissen, was sie tun können, um sich besser zu fühlen“, fügt sie hinzu.

„Ratschläge, um ein Kind richtig zu erziehen“ weiterlesen